Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

26400 Punkte weiterhin nicht zu knacken
MDAX-Analyse vom 19.02.2024

langfristiger MDAX Chart


Der MDAX kletterte in der Vorwoche bis zum oberen Bollinger Band und legte dann den Rückwärtsgang ein. Im Montagsvergleich ein leichtes Minus von 0,3 Prozent.

Der Widerstand bei 26400 bleibt für die Bullen offenbar nicht zu knacken, in der vergangenen Woche verfehlte der Index diese Marke sogar noch knapp. Da zuletzt auch der Stochastik seine Signallinie nach unten kreuzte, deuten sich nun eher fallende Notierungen an. Erstes Kursziel ist das Jahrestief bei 25076 Zählern. Gelingt hingegen doch der Durchbruch der 26400 nach oben, winkt ein Aufwärtsschub bis rund 27300 Punkte.



kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze