Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

Märztief behauptet
MDAX-Analyse vom 16.05.2022

langfristiger MDAX Chart


Der MDAX konnte sich in der Vorwoche knapp oberhalb des Märztiefs behaupten und nach oben drehen. Im Vergleich der Montagsschlusskurse ein Anstieg um 4,0 Prozent.

Die Aufwärtsreaktion ist noch im Gange und könnte bis zu dem seit Jahresbeginn bestehenden Abwärtstrend führen, der aktuell bei rund 29900 verläuft. Gelingt dann der Durchbruch der Trendlinie, eröffnet sich Potenzial bis zu der Widerstandszone im Bereich um 33500. Prallt der MDAX jedoch am Abwärtstrend nach unten ab, sollten sich Anleger auf einen erneuten Test des Märztiefs einstellen. Ein nachhaltiges Unterschreiten dieser Unterstützung wäre dann sogar ein neues Verkaufsignal.



kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze