Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Gold

Die Korrektur läuft
Gold-Analyse vom 20.11.2022

langfristiger Gold Chart

mittelfristiger Gold-Chart

Der Anstieg beim Goldpreis setzte sich in der Vorwoche zunächst noch fort, zur Wochenmitte drehte das Edelmetall dann aber nach unten. Im Wochenvergleich ein Rückgang um 21 Dollar.

Nach dem kräftigen Anstieg von in der Spitze rund 160 Dollar in weniger als zwei Wochen kommt die Korrektur nicht überraschend. Mt Blick auf den Stochastik Oszillator könnte sich die kurzfristige Abwärtsbewegung nun auch noch fortsetzen. Denkbares Kursziel ist das Ausbruchniveau bei rund 1700 Dollar. Dieser Marke nähert sich aktuell auch das mittlere Bollinger Band an.


kurzfristiger Gold Chart

Autor: Oliver Schultze