Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Dax

DAX-Indikatoren vom 15.10.2017
Aktualisierung immer mit den Wochenendanalysen

DAX mit diversen Indikatoren

 

Tema: Der Tema ist eine Art Mischung aus einem einfachen, einem doppelten und einem dreifach geglätteten exponentiellen Durchschnitt. Dadurch ist der Tema recht reagibel und weniger träge als andere gleitende Durchschnitte. Trotzdem filtert er einiges an Rauschen aus dem Markt und verdeutlicht daher die vorliegende Trendrichtung.

MACD / MACD (Tema-smoothed): Der MACD dürfte hinlänglich bekannt sein und erscheint hier nur zum Vergleich mit der Tema-smoothed Version. Letztere reagiert häufig schneller als der altbekannte MACD, liefert dafür aber auch mehr Fehlsignale.

RSI: Auch ein Klassiker unter den Indikatoren, eine Weiterentwicklung des Momentums. Werte über 70 weisen auf einen überkauften Markt hin, Werte unter 30 auf einen überverkauften. Häufig bildet dieser Oszillators Tops/Böden eher aus als der Markt und kann damit frühzeitig auf einen bevorstehenden Trendwechsel hinweisen.

Hier geht es zu den weiteren Indikatoren-Charts: -Analyse- -1- -3- -4-


Autor: Oliver Schultze