Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Bund Future

Nullzinsniveau kurzfristig erreicht
Bund Future-Analyse vom 01.03.2015

langfristiger Bund Future Chart


Fast parallel zu den Gewinnen am Aktienmarkt kletterte in der Vorwoche auch der Bund Future aufwärts. Im Vergleich der Freitagsschlusskurse legte die Notierung 113 Ticks zu.

Am Donnerstag erreichte das Zinsbarometer dabei exakt die Marke von 160 Punkten, was einem Zinsniveau von genau Null entspricht. Dann setzten auch prompt Gewinnmitnahmen ein, offenbar rechneten zahlreiche Anleger mit einem Abprallen an dieser bedeutenden Marke. So ist auch nun eigentlich die Wahrscheinlichkeit fallender Notierungen größer. Denn ein Vorstoß in Regionen negativer Zinsen erscheint schwer vorstellbar. Nur: Wer hat denn noch vor wenigen Jahren mit einem Anstieg auf 160 Punkte gerechnet? Der Anleihemarkt bleibt vorerst eine Blase und damit kaum prognostizierbar.


kurzfristiger Bund Future Chart


Autor: Oliver Schultze