Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

Die Anleger machen Kasse
MDAX-Analyse vom 19.07.2021

langfristiger MDAX Chart


Nicht sonderlich überraschend führte das Erreichen der 35000 Punkte zu einer spürbaren Korrektur beim MDAX. Im Montagsvergleich verlor der Index 3,1 Prozent.

Denkbares Kursziel ist jetzt die Unterstützung bei 33160, die sich vom Hochpunkt im Februar herleitet. Dann muss sich zeigen, ob der MDAX auf diesem Niveau einen Boden bilden kann. Sollte sich der jüngste Rückgang jedoch als kurzes Strohfeuer der Bären entpuppen, entsteht ein neues Kaufsignal erst mit einem signifikanten und nachhaltigen Durchbruch der 35000.



kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze