Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Gold

Weiterhin im Abwärtstrendkanal
Gold-Analyse vom 25.07.2021

langfristiger Gold Chart

mittelfristiger Gold-Chart

Der Goldpreis tendierte in der vergangenen Woche erwartungsgemäß abwärts, wobei sich der Rückgang mit einem Minus von knapp 10 Dollar in Grenzen hielt.

Wie der mittlere Chart zeigt, fiel die Notierung entlang der oberen Begrenzungslinie des Abwärtstrendkanals. Kurzfristig ist daher ein weiter fallender Goldpreis zu erwarten, denkbares Kursziel bleibt die Unterstützung bei 1765. Gelingt dem Edelmetall jedoch der Ausbruch nach oben aus dem Trendkanal, liegt ein neues mittelfristiges Kaufsignal vor.


kurzfristiger Gold Chart

Autor: Oliver Schultze