Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> Chart der Woche

Kurzfristig aufwärts, mittelfristig seitwärts
EUR/USD-Analyse vom 21.06.2021

langfristiger Chart

Die kurzfristige Abwärtsbewegung setzte sich in der vergangenen Woche fort, das Kursziel von 1,206 wurde weit übertroffen. Im Montagsvergleich verlor die Notierung etwas mehr als 2 Cent.

Der Kursrutsch stoppte an einer Unterstützung im oberen Chart, knapp unterhalb dieses Niveaus befindet sich auch ein Support im unteren Chart. Nun ist eine Aufwärtsreaktion im Gange, die im weiteren Verlauf zu einem Test der nun als Widerstand wirkenden 1,206 führen könnte. Ein Ende der übergeordneten Seitwärtsbewegung ist damit nicht in Sicht.


kurzfristiger Chart

Autor: Oliver Schultze