Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

Korrektur läuft
MDAX-Analyse vom 09.11.2015

langfristiger MDAX Chart


Die Übertreibung beim MDAX, die sich mit dem Ausbruch nach oben aus dem Trendkanal zeigte, führte wie erwartet zu einer Korrektur. Im Montagsvergleich gab der Index 1,5 Prozent nach.

Jetzt dürften die Kurse auch weiter bröckeln. Der Stochastik Oszillator weist noch in der neutralen Zone abwärts, und das mittlere Bollinger Band als denkbares Kursziel verläuft aktuell bei 20706. Dort könnte dann die Entscheidung fallen, ob der Index wieder nach oben dreht oder aber die Korrektur bis zur unteren Trendkanalbegrenzung fortsetzt.



kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze