Chartbüro Dr. H.-D. Schulz

Chartanalysen + Wirtschaftsgrafiken


Home -> Analysen -> MDAX

Obergrenze der Handelsspanne bestätigt
MDAX-Analyse vom 23.07.2012

langfristiger MDAX Chart


Der MDAX schöpfte zuletzt seine Handelsspanne in Nordrichtung vollkommen aus. Nur wenige Pünktchen unterhalb des Jahreshochs drehte der Index wieder abwärts, was am Montag dann in einen kräftigen Rückgang mündete.

Kurzfristig deutet die Charttechnik nun weiter abwärts, womit zugleich eine Fortsetzung der übergeordneten Seitwärtsbewegung ansteht. Als nächstes winkt dabei ein Test des seit Anfang Oktober gültigen Aufwärtstrends bei aktuell knapp 10200, bevor die nächst tieferen Unterstützungen bei 10000 und rund 9500 ins Visier geraten.


kurzfristiger MDAXChart

Autor: Oliver Schultze



RBS MDAX-Zertifikate: