09.07.2007: BMW: Ausbruch aus Dreieck steht bevor

(Hier erscheint immer Dienstag Morgen ein charttechnisch interessanter Wert)

 

langfristiger Chart

Nachdem die BMW-Aktie im Mai die recht massive Widerstandszone zwischen 46 und 48 Euro nach oben durchbrechen konnte, kletterten die Kurse rasch bis auf mehr als 50 Euro. Seitdem konsolidiert die Notierung jedoch, und auch die nun als Unterstützung wirkende Zone 46/48 wurde dabei getestet.

Im Zuge dieser Bewegung bildete sich ein symmetrisches Dreieck, das im unteren Schaubild eingezeichnet ist. Die Kurse sind schon recht weit in die Spitze der Formation vorgedrungen, ein Ausbruch ist schon bald zwingend. Derzeit kitzelt die Notierung an der oberen Begrenzungslinie und steht unmittelbar vor dem Ausbruch. Bricht die Aktie signifikant aus dem Dreieck aus, wovon bei Kursen ab 50 Euro gesprochen werden kann, liegt ein neues Kaufsignal vor. Dann sollte BMW auch zügig auf ein neues Hoch klettern.

kurzfristiger Chart

 

Autor: Oliver Schultze